Gute Besserung für Martina Hendrik RTW Unfall | Spenden sammeln
 
 

Gute Besserung für Martina Hendrik RTW Unfall


Am 11.07.21 wurde im Landkreis Harburg auf der K45 zwischen Sprötze und Kakenstorf eine RTW Fahrerin unverschuldet in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Sie war über eine Stunde schwerst verletzt eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät aus ihrem Rettungswagen befreit werden. Ihr Kollege und Beifahrer Hendrik wurde ebenfalls verletzt und hat trotzdem noch beiden Fahrern 1.Hilfe geleistet. Sie werden beide einen langen Weg zurück in den Alltag haben und dabei möchten wir sie gerne unterstützen 👍



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








212 Spenden
€ 9.410,00
Ziel: € 10.000,00
94%