Gemeinsame Fahrradtour mit meinem Sohn | Spenden sammeln
 
 

Gemeinsame Fahrradtour mit meinem Sohn


Wie ich heiße möchte jetzt ersteinmal noch nicht sagen, was ich aber sagen kann ist, dass ich 52 Jahre bin. Vor ca. 20 Jahren bin ich an Muskeldystrophie erkrankt. Seitdem beziehe ich eine Erwerbsminderungsrente. Der Verlauf der Erkrankung ist schleichent, und stetig verliere ich Muskelkraft. Besonders an der Rumpf- und Beinmuskulatur. Ich bin nun zu 100% Schwerbehindert, habe eine außergewöhnliche Gehbehinderung und nun auch noch dadurch ein schwächeres Herz. Warum ich jetzt diesen Aufruf starte ist der, dass ich mir davon verspreche, ein Elektrodreirad mit E Motor kaufen zu können. Weil ich einen 7 Jahre jungen Sohn habe und wir gemeinsam gerne Fahrradtouren unternehmen möchten. Auch wünscht sich mein Sohn, dass ich ihn Morgens zur Schule begleite. Im einzelnen möchte ich hier jetzt nicht mehr auf die ganzen Versuche eingehen die ich gemacht habe, um bei Krankenkasse und LVR die finanziellen Mittel frei zu schaufel. Obwohl es im Sozialgesetz so verankert ist, das Schwerbehinderte ein "persönliches Budget" beantragen können um genau solche Sache umzusetzten. Leider - sieht die Realität dann doch etwas anders aus! Jetzt habe ich nicht mehr die Kraft zu kämpfen, ich wünschte ich hätte die Zeit die ich Bereits mit Anträgen stellen verbracht habe, mit meinem Sohn genutzt. Nun denn, eventuell bekomme ich über diesen Aufruf so viel gesammelt, dass ich ein Fahrrad anzahlen oder sogar kaufen kann. Bitte helft mir meinem Ziel ein Stück näher zu kommen.

herzlichen Dank

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 8.000,00
0% / Noch 186 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.