Gelenkoperation für Timmy | Spenden sammeln
 
 

Gelenkoperation für Timmy

Unser Timmy ist ein aufgeweckter Yorkshire Terrier, Nun braucht er eine Operation.

Als erstes habe ich für Timmy damals eine Krankenkasse für Hunde abgeschlossen. Damit bei einer Operation die Kosten gedeckt werden und wir nicht in finanzielle Bedrängnis kommen. Bei der jährlichen Impfung wurde festgestellt, dass unser Timmy eine Gelenk Operation braucht. Eine Patellarluxation. Die Tierärztin sagte, dass Timmy sonst Arthrose bekommt und damit starke Schmerzen. 

Wir fühlten uns sicher und ich reichte bei der Krankenkasse für Hunde den Kostenvoranschlag ein. Ich war verblüfft und sehr enttäuscht, als ich gelesen habe, dass diese Kosten nicht übernommen werden. 

Der Grund dafür ist, dass beim Yorkie diese Gelenkprobleme sehr häufig sind und daher als Geburtsgebrechen gelten und diese sind nicht gedeckt. Ich war sehr wütend, denn ich hatte schon sehr viele Monate Prämien bezahlt und Timmy konnte davon nun doch nicht profitieren. Ich habe die Versicherung sofort gekündigt und werde auch keine mehr abschliessen. Bei meinen Recherchen habe ich herausgefunden, dass solche Versicherungen selten bezahlen und sehr grosse Schlupflöcher kennen. 

Trotzdem braucht unser Timmy die Operation und vielleicht gelingt es uns auf diesem Weg das Geld dafür aufzubringen. Jeder Euro zählt. 

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und das Interesse an unserem kleinen Hund. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 1.200,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.