Freude nach OP und Besserung | Spenden sammeln
 
 

Freude nach OP und Besserung


Hallo,

mein Name ist Anna, aber hier geht es nicht um mich, sondern um meinen Partner.

Bei ihm wurde am 29.02.2021 eine Analfiste festgestellt, welche noch am gleichen Tag operiert wurde. Leider kam es bei der Operation zu Problemen, weshalb er noch 3 Tage lange danach aus der Wunde blutete und mehrfach operiert werden musste, um die Blutungen zu stillen. Ich konnte ihn leider nur über das Telefon unterstützen, da man ja niemandem im Krankenhaus besuchen durfte. Nach den Not-Op´s waren die Blutungen dann versiegt und die 6 Monate Heilung starteten. Am Anfang konnte er sich kaum bewegen, nur liegen und war auf Hilfe angewiesen. Er lebt zurzeit (durch die OP) bei seiner Mom (alleinerziehend), welche als Kinderkrankenschwester im Krankenhaus arbeitet, weshalb ich mich dann um ihn gekümmert habe, wenn sie auf Arbeit war.

Nun kann er wieder endlich laufen ohne Probleme und auch sitzen und brauch auch fast keine Wundpflege mehr. Da er am 05.03.21 21 Jahr alt geworden ist, durch die Op und natürlich auch Corona nichts machbar war, konnte er nicht mal online mit seinen Freunden feiern. 

Nun möchte ich ihm gerne eine Freunde machen und da es sowohl ihm wieder besser geht als auch Corona wieder ruhiger wird, ist das mit Eurer Hilfe machbar, hoffe ich.

Mein Plan ist es, dass wir ein Wochenende lang seinen besten Freund (seit 10 Jahren) besuchen. Nun fragt Ihr euch wahrscheinlich, was denn da das Problem sein könnte. Naja, ich bin Studentin und arbeite zwar nebenbei, meine Arbeitstelle war aber einerseits während Corona geschlossen, noch konnte ich arbeiten, als ich ihn gepflegt hatte (ist nur ein 450 Euro Job, da es sonst mit den Zeiten nicht passt). Von den dann vielleicht 200 Euro plus Kindergeld muss ich aber meine Miete, Nebenkosten und Fahrtkosten, Essen und so weiter bezahlen, weshalb ich mein Erspartes anfassen musste. Nun ist nicht mehr genügend da, um ihn diese Freude zu machen (und nein, ich konnte kein Corona-Hilfspaket annehmen, da ich ja etwas Erspartes hatte und man ja deswegen Geld :(   ).

Sein Freund lebt in NRW, wir würden dann von Thüringen aus losfahren (ich komme vorher noch aus Sachsne Anhalt) und das Wochenende mit ihm verbringen. Sollte doch etwas mehr zusammen kommen, würde ich es auf eine Woche verlängern und mit den Jungs dann etwas zusammen unternehmen, es reicht uns aber auch schon aus, einfach da sein zu können.

 

Ich hoffe, dass alles verständlich und nicht zu lang ist und beantworte gerne Fragen, sollte doch etwas unverständlich sein und wünsche euch noch einen schönen Tag und bedanke mich dafür, dass Ihr mir eure Aufmerksamkeit geschenkt habt.

 

Liebe Grüße

Anna



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 200,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.