Fibromyalgie | Spenden sammeln
 
 

Fibromyalgie

Durch Krankheit berufsunfähig

Hallo ihr Lieben! 

Als erstes möchte ich euch danken, dass ihr euch die Zeit nehmt, meine Geschichte durchzulesen.

Ich bin 41 Jahre alt und Mutter von drei tollen Jungs. Im Februar 2018 begann meine Krankengeschichte, später sollte sich herausstellen, dass ich an Fibromyalgie leide. Leider ist diese Erkrankung den meisten Menschen nicht bekannt, darum möchte ich hier versuchen einen Einblick zu geben. Jeder Tag besteht bei mir aus teilweise unerträglichen Schmerzen....Schmerzen in den Armen und Beinen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, extreme Müdigkeit, Schwindel und noch vieles mehr. Für h diese Krankheit haben sich bei mir Depressionen eingestellt, die für mich schwer zu händeln sind. Mein einziger Ansporn morgens überhaupt aufzustehen sind meine drei Jungs. Für sie will und muss ich funktionieren. 

Die Schmerzen, die ich jeden Tag erleide treten nicht einzeln auf, sondern in ihrer geballten Gesamtheit.

Zu den gesundheitlichen Problemen kommen finanzielle Sorgen, da mir keine Zahlungen zustehen. Ich versuche dagegen mit Anwälten abzugehen, aber es scheint ausweglos und ist sehr kräftezehrend für mich. Der Schuldenberg staut sich immer mehr auf, ich kann meinen Jungs keine Wünsche mehr erfüllen oder hier einfach mal rauskommen, aber an Urlaub ist gar nicht erst zu denken. Die Familie kann uns leider auch nicht unterstützen :'( ....darum hoffe ich jetzt auf eure Empathie und Unterstützung, wieder ein bisschen Normalität in unser Leben zu bringen. 

Ich danke euch von ganzem Herzen ❤



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.