Fahrrad Wohnwagen für Kater Chitto | Spenden sammeln
 
 

Fahrrad Wohnwagen für Kater Chitto


Hallo Ihr lieben,

mein Name ist Chitto und ich erzähle euch etwas über meinen Papa.

Mein Papa hatte nicht immer Glück im Leben. Trotz allem hat er seine Ausbildung

zum Einzelhandelskaufmann abgeschlossen. Konnte allerdings nie richtig Fuß

fassen im Leben, da er mit den alten Geistern zu kämpfen hatte. Nach dem Papa sich

mit dem Leben arrangiert hat und mein Papi sich ins Leben zurückgekämpft hat,

möchte mein Papa den Menschen helfen und hat sich entschieden in die Pflege zu

gehen. Eine weitere Ausbildung zum Krankenpfleger mit 37 Jahren erneut zu machen. Er hat

zuvor 2 Jahre als Pflegehelfer gearbeitet, kurz vor Corona hatte er die Zusage der

Pflegeschule. Dann wurde der Beginn der Schule verschoben und Papi musste schon

richtig loslegen da in der Pflege alles normal weiter ging unter erschwerten

Umständen. Jetzt ist Papi Schüler zum Krankenpfleger, was ihm sehr viel Freude

bereitet! Er opfert sich für die Menschen auf, bleibt jedoch selbst erneut auf der Strecke.

Er muss sich mit der Ausbildungsvergütung von 900 € komplett Selbstfinanzieren,

nach allen Abzügen bleibt uns gerade soviel das wir uns Lebensmittel kaufen können.

Langsam Merkt er die Anstrengungen und hat keinen Ausgleich, das lässt oft Zweifeln. Doch die Dankbarkeit der Patienten ist überwältigend und hält einen bei der Sache, kann leider jedoch auch privat keine schönen Momente schaffen um Kraft zu tanken um weiter zu machen.

Sobald Papi in der Natur ist strahlen seine Augen, er liebt Pflanzen und Tiere. Deshalb hat er mir auch ein

Zuhause geschenkt, in meiner größten Not. Mein lieber Papi möchte mir gerne die Natur zeigen und mich mitnehmen.

Dafür benötigen wir ein Fahrrad –Wohnwagen, in dem ich schlummern kann, während Papi uns einen schönes Plätzchen zum übernachten sucht. Er wird die nächsten zwei Jahre keinen Urlaub machen können, hat somit keinen Ausgleich zu seinem Job.

Der Beruf ist schön aber jeder kennt den Pflegenotstand, Bedingungen und Gefahren was es nicht einfacher macht.

Wir wünschen uns ein Fahrrad – Wohnwagen um jederzeit unabhängig in der Natur Zeitverbringen zu können und mich mitzunehmen.

Denn mein Papa liebt mich so sehr, dass er mich nicht in fremde Hände geben würde, somit möchte ich Chitto mit. Wir bitten euch um Hilfe, damit Papi und ich mit euch viele schöne Bilder und Videos aus der Natur teilen können von unseren Reisen.

Wir Danken euch für eure Aufmerksamkeit.

Bleibt gesund, wir sind euch sehr dankbar.

Der kleine Kater Chitto und sein Papa 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.