Es gibt noch Hoffnung für Erika

Es gibt noch Hoffnung für Erika | Spenden sammeln
 
 

Im Oktober 2022 wurde bei unserer lieben Schwester Erika (44 J.) Brustkrebs diagnostiziert. Die Diagnose ist für uns alle nach wie vor ein großer Schock. Leider hat  sich ihr Zustand deutlich verschlechtert und es haben sich an mehreren Organen Metastasen gebildet .

Wir als Familie machen uns sehr große Sorgen um unsere liebe Schwester, und wir geben die Hoffnung nicht auf.

Neuen Mut gibt uns jetzt die Medias Klinik in Burghausen. Dort besteht die Möglichkeit eine punktuelle Chemotherapie durchzuführen mit einer 80%igen  Erfolgsquote. Leider werden die Behandlungskosten von der Krankenkasse nicht übernommen. 

Diese Spendenaktion ist für uns die letzte Hoffnung, um die Behandlung durchführen zu können.  

Wir bitten um finanzielle Unterstützung und danken Ihnen herzlich. 

Familie Adolf 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








208 Spenden
€ 17.965,00
Ziel: € 50.000,00
35%