Erhaltung eines Stückes Dorfgeschichte | Spenden sammeln
 
 

Erhaltung eines Stückes Dorfgeschichte


Wir haben ein altes Bauernhaus mit Scheune und altem Wasch/Backhaus erworben.

Viele wollten dieses alte Anwesen aus dem Jahre 1851 platt machen und ein "modernes" 0815 Haus dort errichten.

Wir haben für das Anwesen gekämpft und es letztendlich auch bekommen. 

Hier sind noch viele Fledermäuse und  Schwalben zuhause.

Unser Ziel ist es dieses tolle alte Bauernhaus samt Scheune und Waschaus und somit ein Stück Dorfgeschichte zu erhalten und unser Wohnhaus darin zu errichten.

Unsere 3 Kinder, Hund und Katze, unsere 2 deutschen Riesen und unsere 10 Hühner sowie unser Chamäleon und unsere Enten werden ebenfalls mit einziehen.

Wir würden uns freuen wenn sich Menschen finanziell an unserem Projekt beteiligen und uns damit unterstützen unserem Traum von einem natürlichen und biologischen sowie nachhaltigen Lebensraum näher zu kommen.

 Wir haben bereits angefangen alles zu entrümpeln und zu recyceln bzw. zu entsorgen. 

Nun sind wir am entkernen, am vermessen. 

Das nächste wir ein 3D Scan der Fachwerk-Scheune und des Bauernhauses sowie zeichnen der Pläne und der Quer- und Grundrisse (Kostenpunkt: 6000€)

Danach folgt eine Planung und Bauvoranfrage. 

Nach Freigabe geht's ans Eingemachte und es geht los mit Rückbau, Sanierung und Wiederaufbau.

Mit eurer Unterstützung hilft Ihr einer Familie bei der Verwirklichung eines Lebenstraums



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 40.000,00
0% / Noch 518 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.