Entlastungspaket für Krankengeld Empfänger

Entlastungspaket für Krankengeld Empfänger | Spenden sammeln
 
 

Alles begann ganz plötzlich ich bekam einen tauben fuß der kalt wurde anfängt zu schmerzen und ich konnte nicht mehr laufen. Das war letztes Jahr im September. Es folgten sehr viele Untersuchungen mein Orthopäde hier wollte mich mit Verdacht auf Spinalkanalstenose direkt operieren keine anderen Sachen verschreiben oder versuchen ich habe einen anderen Orthopäden gefunden der hat mir Spritzen an die Wirbelsäule gesetzt mein Fuß ist jetzt zu 80% geheilt von ihm bekomme ich auch Physiotherapie und werde noch eine Reha machen habe aber zwischenzeitlich meine Arbeit verloren. Lebe derzeit von 1100 € Krankengeld wo von ich noch 130 € Unterhalt bezahlen muss bei den gestiegenen Benzinpreisen und Lebensmittel Preisen gestiegenen Energiekosten und einer Reparatur meines Autos auf dass ich angewiesen bin damit ich wieder Arbeit finden kann hat mich mit über 1000 € in die miese geschaukelt. Von dem erhofften Entlastungspaket werde ich nicht einen Cent sehen als Krankengeld Empfänger. Ich bitte euch um eine kleine Spende damit mein Leben wieder lebenswert wird



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 1.000,00
0% / Noch 28 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.