Endlich Leben! | Spenden sammeln
 
 

Endlich Leben!

Liebenswerte Frau mit hartem Schicksaal, kämpft einen Kampf der nah am k.o. ist

Es geht um meine Freundin J.S. Ich habe sie im Jahr 2017 kennen und lieben gelernt. Unsere Beziehung ist nicht immer ganz leicht, da meine Freundin eine Menge heftigster Schicksalschläge mitbrachte. Ihre allererste Jugendliebe, hat sie so oft grün und blau geschlagen,dass sie heute mit fast 36 jahren immer noch verängstigt darüber berichtet.das ganze ist jetzt 20 jahre her aber ihre eingedrückte beule an der stirn,lässt erahnen was sie durchmachen müsste damals.sie verlor im Jahr 2015 ihre Eltern durch Krebs und durch Selbstmord.

Von heute auf morgen aus dem Leben gerissen,stand sie von diesem Zeitpunkt ohne alles und niemanden da. Sie hatte zu diesem Zeitpunkt einen Mann( welcher sich bald vor Gericht verantworten muss, da der Verdacht besteht, dass er sexuellen Kontakt zu ihrer ältesten tochter ( 14 jahre ) suchte. In dieser Phase des zusammenbruchs,  wo ein Mann eig. Für seine Frau da sein sollte, hatte der Herr nur Augen für Alkohol und andere Frauen etc. In einer Nacht und Nebelaktion verschwand meine Freundin mit ihren 2 Kindern in ein Frauenhaus, wo es absolut dreckig, kalt und widerlich war. Sie arbeitet währenddessen als taxifahrerin auf 400 Euro wo sie ständig ausgenutzt wurde, in dem sie länger fahren sollte wie geplant. Das ging letztendlich bis zur Gürtelrose. Sie lag oft weinend und zitternd im Bett und stand der Verzweiflung sehr nahe. Sie hatte schon einige selbstmordversuche hinter sich und ist dadurch chronisch depressiv eingehend mit traumatischer belastungsstörung. Sie hat im all Tag durch diese ganzen negativen Erfahrungen Extreme Schwierigkeiten angstfrei durch den Tag zu kommen. Sie entschuldigt sich oft für Dinge wo es nichts zu entschuldigen gibt. Ich würde sie und ihre Kinder gerne mal für 2 Wochen zum Urlaub einladen, finanziell ist es mir aber leider nicht möglich. Ich hoffe dass ich ihr hier mit einem Aufruf vielleicht etwas unter die Arme greifen kann und ihr und ihren Kindern das Leben etwas erträglicher machen kann. Ich danke für euer Verständnis und wünsche euch allen Gesundheit Liebe und Freude im Leben.

Marcel Göricke
06-05-2019

 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 5.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.