Endlich gesellschaftlich dazu gehören | Spenden sammeln
 
 

Endlich gesellschaftlich dazu gehören

Operation für eine Gesichtsfeminisierung

Hallo Ihr Lieben,

 

auf diesem Weg versuche ich mir endlich meinen Traum zu erfüllen.

 

Ich bin Transgender und das ist generell ein langer Weg, da man sich selber erst finden muss und sich dann Therapeuten und Ärzten stellen muss.

 

Durch die Hormone die ich nehme hat sich mein Körper sehr zum positiven verändert, doch sieht man immer noch männliche Merkmale, die ohne Operationen nicht verschwinden werden.

 

Die Gesichtsfeminisierung ist für Transgender sehr wichtig, da alle männliche Gesichtszüge in einer Operationen entfernt werden können. 

Leider ist dieser Eingriff für die Krankenkassen ein kosmetischer Eingriff und wird nicht unterstützt.

Doch es geht nicht darum schöner und toller auszusehen, sondern so wie man hätte eigentlich aussehen sollen. 

 

Die Kosten für diese Operation sind sehr teuer, weil mehrere Eingriffe zusammen kommen (Stirn, Kiefer, Adamsapfel) und die Krankenhauskosten utopisch sind.

 

Daher schaffe ich es nicht alleine die kompletten Kosten zu bezahlen und wäre jedem einzelnen Dankbar, der einen kleinen Betrag für mich spenden würde!

 

Die Gesamtkosten betragen 21.000€ und ich habe 4000€ gespart.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.









 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 17.000,00
0%

Diese Aktion ist beendet.