Endlich ein Stück Unabhängigkeit mein Führ | Spenden sammeln
 
 

Endlich ein Stück Unabhängigkeit mein Führ

Ein Stück Unabhängigkeit!

Seitdem ich 13 bin habe ich Epilepsie. Bald bin ich 25. Dadurch sind viele Dinge für mich komplizierter zu erledigen oder zu bekommen als für andere. Glücklicherweise habe ich meine Familie die mich psychisch immer wieder bestärkt hat weiter zu kämpfen. 

Als endlich die Zeit kam und ich lange genug anfallsfrei war um legal meinen Führerschein zu machen, fehlte natürlich das Geld. Ich zahle ja nicht nur den Führerschein, sondern auch ein Gutachten, welches bestätigt, dass ich als Epileptiker fahren darf. Als ich erfahren habe, was das alles kosten soll, habe ich den Traum vom Führerschein aufgegeben.

Aber mein Stiefpapa hat mich nicht aufgegeben. Im Gegenteil. Er hat mir das Geld für meinen Führerschein geliehen, ohne zu wissen wann er es wieder bekommt. Und jetzt hilft er mir sogar finanziell bei meinem Gutachten. Doch sich fast 3000€ von jemandem zu leihen, obwohl man noch nicht mal arbeiten gehen darf und somit nicht weiß wann und wie man es zurückzahlen soll, ist für mich ziemlich belastend. 

Deshalb habe ich gehofft hier Menschen zu finden, die mir helfen wenigstens einen Teil des Geldes so schnell wie möglich zurück zu zahlen. 

Nicht dauernd Mama, Opa oder den Freund fragen ob sie einen zum Arzt fahren. Keine verspäteten Busse oder ausgefallen Züge mehr bei wichtigen Terminen. Das ist mein Wunsch. Davon träume ich schon sehr lang.

 

Endlich ein Stück Unabhängigkeit erlangen! 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

3 Spenden
€ 60,00
Ziel: € 3.000,00
2%