Einmal im leben Glück haben

Einmal im leben Glück haben | Spenden sammeln
 
 

Seit meinem 7 Lebensjahr leide ich unter Diabetes.
Mit 19 Jahren wurde meine Schilddrüse entfernt weil man 2 Knoten festgestellt hat.
Januar 2019 Erlag ich fast an einem Abszess in der Kniekehle weil ein Chirurg mich fast 3 Wochen falsch auf Muskelfaserriss behandelt hatte. Ich musste Not operiert werden, habe fast mein Bein verloren und wäre fast gestorben. Ich lag 1 Woche auf der Intensiv und 3 Wochen zusätzlich im Krankenhaus. Musste insgesamt 8 Op`s über mich ergehen lassen in der Zeit. Ich habe 1 1/2 Jahre gebraucht bis ich wieder halbwegs laufen konnte und keine Schmerzen mehr wirklich hatte. Ich bin heute noch etwas in der Bewegung eingeschränkt. 2020 Wurde ich von meinem Arbeitgeber gekündigt auf Grund dessen weil ich immer wieder ausgefallen bin wegen meinem Bein.  Ende 2019 war ich in der Diabetes Klinik. Dabei hat man festgestellt dass ich einblutungen im Auge habe. Mitte 2020 Wurde ich mehrmals an beiden Augen gelasert. Ende 2020 Dann die Nachricht dass ich an beiden Augen operiert werden muss. Sich bei einem Auge die Netzhaut löst. In das eine Auge haben sie Gas in das andere Öl wodurch ich heute noch halb Blind bin. Seit der Op am Auge hatte ich öfters einblutungen gehabt wodurch ich öfters komplett blind wahr mehrere wochen lang. Anfang des Jahres 2021 hat man festgestellt das ich eine Nieren Becken Verengung habe und an der Niere Operiert werden muss. Im Juli wurde ich an der Niere operiert seit dem ist zwar die Verengung weg aber bin wieder mehr eingeschränkt in der Bewegung. Zu dem ganzen habe ich dann auch noch zu hohen Blutdruck und zu hohen Puls 
Schon allein durch das Diabetes und meinem Schwerbehinderten ausweis ist es verdammt schwer Arbeit zu finden, ich war in vielen verschiedenen Betrieben weil ich immer auf Grund meinem Krankheitsverlauf immer wieder gekündigt wurde. Durch meinen Krankheitsverlauf konnte ich nie eine Versicherung Abschließen wodurch ich finanziell abgesichert bin. Bei mir im Leben läuft alles schief was nur schief laufen kann. Ich bin gerade mal 30 Jahre alt und hab schon so viele Schicksalsschläge durch und ich weiß nicht was noch alles auf mich zukommt in meinem Leben, ich weiß auch nicht wie es weiter geht. Ich bin sehr am verzweifeln was meine Zukunft anbelangt. Das Krankengeld ist so gering das sich die Rechnungen sameln und ich langsam kein ausweg mehr weiß. Ich möchte einfach nur einmal ein bisschen Glück haben und einfach etwas leben können.  Mich schlaucht das alles so sehr das ich kaum ein Auge zubekomme und das gefühl habe langsam Depressionen zu bekommen. 

Ich hoffe einfach nur auf bissle unterstützung und hilfe bis ich wieder soweit fit bin und selbstständig wieder für mein lebensunterhalt sorgen kann und dann den leuten wieder was zurück geben kann die mich unterstützt haben. Ich bin für jede Spende so dankbar damit wäre mir so geholfen.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.