Eine Rollstuhlrampe für Moritz | Spenden sammeln
 
 

Eine Rollstuhlrampe für Moritz


Moritz leidet an der unheilbaren, Krankheit Muskeldystrophie Duchenne. Sie können nicht mehr stehen, laufen. Sich allein drehen, Arme und Beine bewegen usw. Wir haben schon so viel, für ihn auf eigene Kosten ein-und umgebaut, dass nun alles Ersparte aufgebraucht ist. Moritz musste in einen Elektrorollstuhl wechseln, um weiterhin allein mit dem Rollstuhl fahren zu können und nicht auch dort auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Es bedeutet ein Ministück Normalität und Freiheit für ihn. Allerdings muss nun auch ein Zugang über den Balkon Hochparterre gebaut werden, damit der ERolli rein transportiert werden kann. Für die jetzige Treppenraupe ist der Rolli zu schwer und auch um ihn rein zum heben. Der Umbau kostet uns 12000€. Die Pflegekasse zahlt 4000€ maximalen Zuschuss. Notwendig aber unbezahlbar für uns. Bitte helft Moritz, dass er wieder selbstständig hinein und hinaus kommt.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.