Ein Zuhause für Timon

Ein Zuhause für Timon | Spenden sammeln
 
 

Liebe Community,

mein Name ist Timon, ich bin gebürtiger Frankfurter und seit August 2021 bin ich ohne festen Wohnsitz.

Das Leben hat mir die letzten Jahre zugesetzt. Nach einer teuren Scheidung in 2016, nicht verarbeiteten Traumatas und einer erneuten Trennung im März 2021 bin ich, nach zwei erfolglosen Suiziden, in psychiatrischer Behandlung gewesen. Während dieser Zeit wurde ich obdachlos, habe über mehrere Monate in meinem Auto gelebt und war dabei mich erneut zu verlieren. 

Ich bin kein schlechter oder agressiver Mensch, eher blauäugig und naiv. Trotz mehrerer Traumata habe ich immer an das gute geglaubt, bis das vermeintlich gute mich über nacht der Obdachlosikkeit aussetzte.

Mittlerweile wohne ich in einer WG in Frankfurt, schaffe es aber nicht aus eigener Kraft wieder auf die Füße zu kommen. Zu hoch waren die Verluste. Nach einer Scheidung und der letzten Trennung bleibt nicht mehr viel übrig um wieder schwungvoll aufstehen zu können.

Es ist mir unangenehm, sogar peinlich, doch ich bitte um Unterstützung. Es fehlt mir an vielem. Mit Ausnahme meiner persönlichen Habseligkeiten ist mir nicht mehr viel geblieben. Es sind die einfachen Dinge wie ein Bett, eine Couch, ein paar Stühle, ein Esstisch und je nach Wohnung auch ggf. eine Einbauküche. 

Auch fehlt es mir an den finanziellen Mitteln für Kaution, die erste Miete im voraus und weiteren Kosten die auf einen zukommen wenn man eine Wohnung bezieht und dabei nahezu bei Null anfängt.

Gut erhaltene Sachspenden sind willkommen, jedoch fehlt es mir in meider derzeitigen Situation an entsprechenden Lagermöglichkeiten. Daher sind auch, so unangenehm es mir ist, Geldspenden willkommen.

Es ist mir bewusst das in dem herrschenden Ukraine Konflikt viele Spenden berechtigt in die Ukraine gehen. Manchmal braucht aber auch ein Mensch hier um die Ecke etwas Hilfe.

Bei sachspenden bitte ich um, falls möglich, Aufbewahrung, insofern Ihr Platz dies zulässt. 

Gerne möchte ich parallel auch potentielle Vermieter bitten ihr Portfolio durchzusehen ob vielleicht eine 2 - 2,5 Zimmer Wohnung im Raum Frankfurt Schwanheim / Goldstein oder Niederrad kostengünstig angemietet werden kann. Ich würde mich über eine Wohnung im Bereich 55-65 qm im Hochpaterre oder 1 OG sehr freuen.

Schon jetzt möchte ich allen potentiellen Helfer: Innen von ganzem Herzen Danken. Auch jenen, die gleichermaßen etwaige Hilfen in Erwägung ziehen, danke ich Herzlich.

Bitte schauen und klicken Sie nicht weg. Ich stehe bei Fragen, Anregungen und Ideen gerne zur Verfügung.

Timon

(Das Photo ist vom Frühjahr 2021, als meine Welt noch in Ordnung war)



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








1 Spende
€ 500,00
Ziel: € 9.000,00
5%