Dunkelste Phase | Spenden sammeln
 
 

Dunkelste Phase

Ein Jedermannswunsch ein erfülltes Leben, glücklich zu sein und einen Sinn im Leben

Hallo,


wie viele Menschen, ging und gehe ich durch viele Tiefen und nicht so viele Höhen. Mobbing, Naivität, Unsicherheiten, falsche Entscheidungen, Ungerechtigkeiten und einigen anderen negativen Lebensumständen führten mich in die dunkelste Phase meine Lebens.
Was mir hauptsächlich fehlt ist eine Arbeit, die mich erfüllt und wo man gerne aufsteht und Überstunden kein Problem sind. So eine Arbeit zu finden ist genau so schwierig wie einen 6er im Lotto zu gewinnen- zumindest scheint es so.
Ich befinde mich im Hartz 4 seit über einem Jahr. Es ist nicht abzustreiten, dass ich nicht gern unter Menschen bin, ich vermeide es so gut es geht. Vor 2 Jahren fing ich dann auch noch mit Glückspiel an, Sportwetten und Online-Blackjack war nun mein ständiger Begleiter. Ich würde behaupten, damit anzufangen war die größte Fehlentscheidung meines Lebens, seitdem ging es stätig Bergabwärts - finanziell und auch psychisch.
Einige Höhen gab es natürlich zb.: 6000 € Gewinn durch eine 2 € Fußballwette November 2018. Dann Anfang 2019 durch Blackjack 3000 € bei einem Einsatz von 70 €. Schlau zu sein und dann aufzuhören wenn es am schönsten ist, kam mir nicht in den Sinn, dafür war das Gefühl zu berauschend und das wollte ich wieder haben, was sich aber nicht wiederholte. So häufte ich immer mehr Schulden an, durch Rücklastschriften, nicht bezahlte Kredite und Rechnungen. Es tut mir in der Seele weh, anderen mit meiner Sucht weh getan zu haben. 
Ich versuche wieder Fuß zu fassen, Insolvenz wurde beantragt. Ein Traum ist es mich selbstständig zu machen, eine Mischung aus IT- Dienstleistung und Catering oder ähnliches, da ich in beiden Bereichen eine Ausbildung habe und es mir viel Spaß macht in den Bereichen zu arbeiten.
Letztes Jahr bin ich Vater geworden und ich kann für ihn nicht komplett da sein, da in meinem Kopf eine Blockade ist, in der es nur darum geht, wie alles wieder in Ordnung gebracht werden kann.
Aber die Umsetzung ist denkbar unmöglich, vorallem bei der jetzigen Zeit. Was ich mit der Anzeige mir erhoffe, ist eine finazielle Unterstützung um wieder auf die Beine zu kommen(oder um die Selbstständigkeit zu finanzieren) oder eine berufliche Aussicht. 
Mir ist klar, dass ich alleine für die jetzige Lage Schuld bin, aber jeder macht Fehler die er später schwer bereut und jeder verdient eine 2te Chance.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 25.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.