Dringend Hilfe für ein Neuanfang | Spenden sammeln
 
 

Dringend Hilfe für ein Neuanfang

Dringend finanzielle Hilfe für 4 köpfige junge Familie gesucht

Hallo an all diejenigen die diesen Beitrag öffnen.

 

Ich möchte mich kurz vorstellen.

 

Mein Name ist Kevin werde im September 27 und habe eine Frau und 2 wundervolle Kinder von 2 und 3 Jahren.

 

 

Jeder von uns ist gesund, die Kinder entwickeln sich super soweit scheint alles gut ..

 

 

Ich möchte kurz erzählen was so los war und los ist in meinem Leben für diejenigen die es interessiert könnt ja weiter lesen

 

 

Mit meiner Frau auch die leibliche Mutter bin ich 5 Jahre zusammen, wir hatten uns zufällig kennen gelernt durch ein Freund, eigentlich trennten uns um die 300km aber sie zog dann zu mir und alles hat geklappt. Wir hatten beide keine leichte Kindheit und Jugend. Ich hätte bereits mit 16 meine erste eigene Wohnung mit meiner damals älteren Freundin da meine Eltern sich getrennt hatten, die Mutter war weg, vater Alkoholiker... das Ende war das ich die Ausbildung verlor da mit 16 nicht wirklich jemand mehr als Autoritätperson hatte.. 

 

 

Mit 18 war ich dann mittlerweile wieder Single und hab dann angefangen Schulden zu machen.. Ich wusste nicht welche Folgen sowas hat.. Meine Eltern waren nicht da keiner hat nein gesagt und damals hat man noch sehr leicht für alles Verträge und ratenzahlungen bekommen .. der Schluss war dann Privatinsolvenz mit gerade mal 20Jahren .. ohne Ausbildung.. kein Geld nichts..

 

 

Mit Gelegenheitjobs hielt ich mich dann über 1jahr über Wasser ohne zu verhungern und Strom kommt ich sogar auch noch zahlen.

 

 

Mit 21 lernte ich dann die Mutter meiner Kinder kennen.. Wie gesagt wir hatten beide keine leichte Vergangenheit aber ich kann nur über meine reden .. 

 

Wir haben versucht unser Leben voran zu bringen, ein Sinn zu finden, wir wollten von Anfang an keine Partys oder sonst was .. dann kam nach 2 Jahren unser Sohn zur Welt und alles veränderte sich, wir hatten den Sinn gefunden, dann kam 1jahr danach unsere Tochter und alles wurde noch besser. 

 

 

Jetz will ich langsam aber sicher zum Punkt kommen. Da ich keine Ausbildung hatte war ich immer Leiharbeiter 9.50 Stundenlohn... Bis ich eines Tages von einem Bekannten die Chance bekam bei ihm zu arbeiten als Malerhelfer . Alles war perfekt 14 Euro Stundenlohn ( für mich war das unglaublich 14 Euro ohne Ausbildung )

 

Das war super, unser Leben war plötzlich mit soviel geld noch perfekter also entschieden wir uns im 3ten Arbeitsmonat nach der Probezeit die Wohnung neu einzurichten... Alles war alt und zusammengewürfelt... einfach mit Kindern unangenehm im Jahre 201X ..

 

Neue Küche, neue Couch, Kinderzimmer, Schlafzimmer eigentlich die ganze Wohnung das die Familie es schön hat .. 

 

Da wir beide negative Bonität hatten und nichts auf raten kaufen konnten haben wir die Bonität von Familienmitgliedern und Bekannten erbittet ob uns Jeder ein bischen helfen könnte in dem sie ihre Bonität zur Verfügung stellen. Das Geld war ja da monatlich, wir zahtlen und zahlen immernoch jeden Monat alles zurück .. 

 

 

Also im 3ten Monat hatten wir alles bestellt und dann ging plötzlich die malerfirma in Insolvenz weil auf der großbaustelle ein Schaden entstanden ist und plötzlich war ich wieder arbeitslos aber die Schulden auf Familie und Bekannte waren trotzdem da.. obwohl kein geld mehr da war..

 

 

Nun bin ob wieder in einer leihfirma mit 9,50 Stundenlohn und zusätzliche Hilfe vom amt, und kamm die Kosten kaum tragen .. Wir haben im Monat um die 900 Euro zur Verfügung davon mehr als 600 monatliche ratenzahlung... Also 280 bleiben circa für Essen und alles drum herum.. man kann so überleben keine Frage aber es ist sehr schwer und tut sehr weh .. Ich geh seit 1 Jahr arbeiten um fast mein ganzes gehalt für die raten abzuzahlen und wir können uns nichts leisten weder den Kindern noch uns ... es ist die Hölle, ich weiß meine eigene schuld aber ich war noch nie faul oder Arbeitsscheu.. Ich bin langsam an dem  Punkt wo ich es nicht mehr schaffe... durch die negative Bonität gibt es kein kredit das ich die Schulden auslösen kann und monatlich nur den kredit abbezahlen kann. Habe alles mögliche versucht 

 

 

Ich will kein Urlaub oder neues Auto oder sonst was 

 

Ich will einfach wieder normal Leben mit meiner Familie mal Döner essen oder Eis essen geh'n ohne zu denken das ich es für die raten brauch.. 

 

 

Ich bitte euch von ganzem Herzen aber kann es auch verstehen wenn es ignoriert wird .. es gibt wesentlich schlimmeres auf der Welt ... aber an diejenigen denen es vielleicht finanziell gut geht und uns 4 helfen wollen auch wenn es nur 50 Cent sind bin ich sehr sehr dankbar für alles was ich bekomme 

 

 

Mein Ziel ist es nur die Schulden auszulösen die komplett auf alle geldgeber auf circa 5000euro zusammen kommen 

 

 

Vielen Dank für die 5minuten Zeit eures Lebens 

 

 

Kevin und Familie 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 5.000,00
0% / Noch 131 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.