Dringend benötige Hüft OP für Shiro | Spenden sammeln
 
 

Dringend benötige Hüft OP für Shiro


Hallo ihr Lieben,

Shiro ein hübscher und erst eineinhalb Jahre alter Border Collie braucht dringend eine Hüft-OP. Er braucht aufgrund einer schweren Hüftdylapsie kurz HD ein neues Hüftgelenk auf der rechten Seite.

Im Moment kann er nur mit Schmerzmittel laufen und spielen, richtigen toben ist gerade nicht erlaubt. Er macht regelmäßig Physiotherapie damit die Schmerzen ertragbar bleiben. Jetzt endlich ausgewachsen kommt die dringend benötigte OP endlich in Sicht. Aber leider wird die OP sehr teuer auch die Nachsorge, zusätzliche Physiotherapie werden teuer.

Ich war mir bewusst, dass ein Hund Geld kostet. Aber mit einer solchen Diagnose hatte ich nicht rechnen können. Jetzt kratze ich mit Mühe und Not zusammen was geht, da ich in einer schulischen Ausbildung bin verdiene ich nur in meinem 450 € Job ein wenig Geld, dass dann aber schnell für die teuern Schmerzmittel und Tierarztbesuche drauf geht.

Wenn du ein Herz für Tiere hast und mir helfen willst es Shiro endlich möglich zu machen schmerzfrei zu laufen, endlich mit Hundekumpels toben und spielen zu dürfen.

Jeder Euro hilft und bringt Shiro näher an ein tolles Hundeleben, in dem er dann auch endlich wieder Hund sein kann.

 

An diesem Punkt auch schon ein herzliches Dankeschön an die von die uns helfen und gespendet haben. Fühlt euch gedrückt. 

Alex und Shiro 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








7 Spenden
€ 163,00
Ziel: € 5.500,00
2%