Digitalisierung der polnischen Schule in München | Spenden sammeln
 
 

Digitalisierung der polnischen Schule in München

Sammelaktion für Laptops,Beamer und Smart Boards

Die polnische Schule in München hat seit Jahren mit einem Mangel an Grundausstattung zu kämpfen. Die Zeit in unserer Schule hat vor 20 Jahren aufgehört und die grundlegenden Werkzeuge der Lehrerarbeit sind immer noch Tafel und Kreide. Während der allgegenwärtigen Digitalisierung ist jede deutsche oder polnische Schule in unserer Heimat mit modernen Multimedia-Geräten wie Laptops, Projektoren und Multimedia-Boards ausgestattet. Leider ist die Anzahl solcher Geräte in unserer Schule auf 2 Laptops und 2 alte Projektoren begrenzt.

Derzeit besuchen 330 Schüler die polnische Schule in 19 Klassen, und es ist traurig, dass unsere Kinder ohne Zugang zu modernen Geräten lernen müssen, die das Lernen von Polnisch, Geschichte und Geographie an unserer Schule bereichern und attraktiver machen würden.

Wir wollen nicht länger warten, dass sich vielleicht etwas zum Besseren ändert, wir haben uns entschieden zu handeln!

Die vom Elternrat vertretenen Eltern und Lehrer der polnischen Schule in München beschlossen, Geld für den Kauf moderner Geräte für unsere Schule zu sammeln. Zu diesem Zweck haben wir eine Spendenaktion eingerichtet.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

1 donatie
€ 15,00

Diese Aktion ist beendet.