Dem Kleinem Mark das Laufen ermöglichen. | Spenden sammeln
 
 

Dem Kleinem Mark das Laufen ermöglichen.

Die spastische Parese macht das Laufen unmöglich

Mark kann wegen der Spastik nur mit einem Rollator laufen. In Deutschland durchführende und von uns schon mitgemachte Therapien werden nur mit verschiedenen Geräten durchgeführt. Mark hat eine der guten Therapien „auf die Beine“ mitgemacht. Die beinhaltet die Arbeit mit dem Galileo Gerät. Therapie hat nur noch wenig geholfen. Und wir sind auf die Suche nach Ausland gegangen, da in Deutschland nur noch ähnliche Therapien angeboten werden.

In der Ukraine befindet sich eine Klinik in Truskavets - International Clinic of Rehabilitation geleitet von Prof. Kozyavkin. 

https://kozyavkin.com

Die Therapie hilft schon seit über 25 Jahren den Kinder mit DZP und Spastik z.B. Laufen lernen, Blokaden zu beherrschen.

Die Therapie kostet 4770 €. AOK BW übernimmt dafür keine Kosten, da die Therapie im Ausland stattfindet. Die Ärtztin von Mark kennt das Klinik sehr gut und empfiehlt sie auch.

600€ Haben wir schon von einer Stiftung bekommen.

 

Gerne stelle ich verschiedene Nachweise zur Verfügung.

 

Danke für die Unterstützung!



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.















 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 4.170,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.