Corona Unterstützung für Psychisch Kranke Menschen | Spenden sammeln
 
 

Corona Unterstützung für Psychisch Kranke Menschen

Keine Schutzmaterialien für uns Rehabilitanden verfügbar

Liebe Leserinnen und Leser dieses Spendenaufrufes,

wir Rehabilitanden im Marianne-Leipziger-Haus Nürnberg wohnen in 6 Wohngemeinschaften, mit jeweils bis zu 5 Leuten, zusammen. Zwar hat jeder von uns sein eigenes Zimmer aber trotzdem laufen wir uns in den Wohnungen und dem Pflichtprogramm in kleinen Gruppen regelmäßigund  ohne Schutzmöglichkeiten über den Weg.

Bis heute sind vom Gesundheitsamt durch die langen Wartelisten, keine ausreichenden Schutz- bzw. Atemmasken und Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt worden.

Es leben hier auch Menschen mit chronischen körperlichen Erkankungen die unter der Risikogruppe geführt werden. Trotz allem sind wir "Schutzlos"

Dem Personal oder Leitern unserer Einrichtung kann jedoch auch hier kein Vorwurf gemacht werden da es beim Staat liegt wer geschützt wird und wie schnell. Trotz der Situation bei uns im Haus geben die Angestellten ihr Bestes und auch wenn der optimale Schutz von Rehabilitanden und Mitarbeitern hier nicht gegeben ist riskieren Sie jeden Tag die Möglichkeit einer Ansteckung und daraus resultierenden Gesundheitsgefahr.

Deswegen ein riesengroßes "DANKE DAS IHR DA SEID"



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 500,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.