Chemotherapie für kosovarische Frau | Spenden sammeln
 
 

Chemotherapie für kosovarische Frau

Chemotherapie bei Knochenkrebs

Liebe Spender,

wir sammeln Geld für eine 30 jährige Frau aus dem Kosovo. Sie ist die Schwägerin meiner Frau. Das Geld wird ihr von uns persönlich übergeben. Sie hat sei Kindheit Probleme mit deformierten Beinen. In der ersten Septemberwoche wurde bei ihr Knochenkrebs diagnostiziert, welcher eine Chemotherapie erforderlich macht.

Die Kosten hierfür belaufen sich auf bis zu 75000€. Im Kosovo gibt es leider keine Krankenversicherung, welche diese Kosten übernehmen würde. Es gibt Krankenhäuser der Grundversorgung, welche minimale Behandlungen bzw. Therapien übernehmen. Medikamente und sonstiges med. Material müssen jedoch immer von den Patienten selbst bezahlt werden. 

Die erforderliche Chemotherapie muss in Mazedonien (Skopie) durchgeführt werden. Die Klinik startet die Chemotherapie erst, wenn das Geld für die Behandlung nachgewiesen werden kann.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 75.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.