Bitte helft uns Räumungsklage droht... | Spenden sammeln
 
 

Bitte helft uns Räumungsklage droht...

Wir benötigen ganz dringend eure Hilfe alleine schaffen wir es nicht!!!

Durch einen Behandlungsfehler 2018 nach einer OP konnte ich meiner Arbeit bis jetzt nicht nachgehen und muss erneut operiert werden, damit ich vielleicht weiter arbeiten kann. Ich habe bis dahin gut verdient doch aufgrund von Krankengeld und jetzt im Bezug vom Arbeitslosengeld bin ich unverschuldet in Not geraten, ich habe Mietschulden von 3 Monaten und die Nebenkostenabrechnung nicht mehr zahlen können, die reguläre Miete kann ich jetzt wieder zahlen nur den momentanen Rückstand nicht. Ich lebe jetzt schon seit 11 Jahren in dieser Wohnung und meine beiden Kinder sind hier aufgewachsen. Ich bin seit 11 Jahren alleinerziehend.Erschwerend kommt noch hinzu das wir eine 1 1/2 alte Hündin haben die  einen schweren Gendefekt hat. Nach mehren Untersuchungen, stellte sich heraus das ihre Harnleiter außerhalb der Blase liegen und sie musste 2 mal operiert werden, die Kosten wurden nicht von der Versicherung getragen, da es eine Erberkrankung ist. Sie ist weiterhin inkontinet und benötigt Pampers, die leider sehr ins Geld gehen. Für meine kleine Tochter die Adhs hat und eine Form von Autismus ist dieser Hund ein Freund und Therapeut. Er gehört zur Familie und ist ein treuer Wegbegleiter. Ich muss mit meinen Kindern durch diese schwere Zeit und ich möchte nicht, das sie jeden Tag Angst haben müssen, das wir unsere Wohnung verlieren. Ich bitte euch mir und meinen Kindern zu helfen. Jeder Cent würde uns helfen,danke ❤️

 

 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 4.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.