Bildung in den Townships Kapstadts | Spenden sammeln
 
 

Bildung in den Townships Kapstadts

Kindergarten im Township

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Mariam Jacobi, ich bin neunzehn Jahre alt und komme aus Luxemburg. Im Juni dieses Jahres habe ich meine Schullaufbahn mit dem Abitur im Lycée Michel Rodange Luxembourg absolviert und somit eine wichtige Etappe in meinem Leben abgeschlossen. Folglich möchte ich Sie mit diesem Schreiben für mein Projekt begeistern, das ich im September 2019 antreten werde. Vom 12.09.19 bis zum 11.09.20 werde ich ein Jahr lang in Kapstadt, Südafrika, einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst „weltwärts“ machen.

„Weltwärts“ ist ein Freiwilligendienst, welcher vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in die Welt gerufen wurde und somit teilweise von diesem Bund finanziert wird. Zudem beteiligt sich an den Kosten die sogenannte Entsendeorganisation, in meinem Fall sind es die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V.“. Die verbleibenden Programmkosten von 3.600 € müssen aus Spendengeldern aufgebracht werden. Gerne stellen die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V.“ auch eine Spendenbescheinigung aus.

Mein Projekt „Centre for Creative Education”, eine Ausbildungsstätte für Waldorfpädagogik in Kapstadt, setzt sich für die Qualität von Bildung in Südafrika ein. Das Centre unterstützt zehn Kindergärten, sogenannte Educare Centres in den Townships von Südafrika, sowie auch die Zenzeleni Schule, um den Kindern eine unbeschwerte Kindheit ermöglichen zu können. Jährlich nimmt das „Centre for Creative Education“ 33 Freiwillige auf. Ich werde in einem der Educare Centres, im Strawberry Play Centre, beschäftigt sein. Wie alle vom „Centre for Creative Education“ ins Leben gerufene Kindergärten in den Townships von Kapstadt bietet auch dieser Kindergarten eine Oase, in der die Bedürfnisse von 85 Kindern entsprechend gefördert werden. Gleichsam werden auch die Eltern bei der Entwicklung ihrer Kinder begleitet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website vom „Centre for Creative Education“: http://www.cfce.org.za/cfce/.

Wie bereits erwähnt werden für dieses Projekt Spendengelder benötigt. Wenn Sie Interesse gewonnen haben und Teil des Unterstützerkreises werden wollen, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Sie sich entscheiden für dieses Projekt und die Organisation, die dieses ermöglicht, zu spenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Mariam Jacobi

________________________________________________________________________

Kontodaten                                                                                     Kontakt

IBAN: LU73 0019 3955 3486 0000                                                    jacobi.mariam@gmail.com

BIC: BCEELULL

Stichwort: Spende für Südafrika

Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat, Luxembourg (BCEE)

 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 3.600,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.