Beim Leben meiner Schwester | Spenden sammeln
 
 

Beim Leben meiner Schwester

Hilft bitte meiner Schwester

Hallo, mein Name ist Nicole, ich bin 25 Jahre alt und liebe meine Schwester über alles. Ich bin Studentin und pendle derzeit zwischen Chemnitz und der Schweiz. Der Grund dafür ist, dass meine Schwester totkrank ist. Ende Juni 2019 erhielt meine Schwester, Sabrina die Diagnose: Magenkrebs. Sie ist 35 Jahre alt, lebt in der Schweiz und hat gerade mit ihrem Verlobten eine eigene Physiotherapie eröffnet. Matthias, ihr Verlobter führt die Praxis derzeit größtenteils alleine, da Sabrina durch die Nebenwirkungen der Chemotherapie am Ende ihrer Kräfte ist. Seit Dezember 2019 durchläuft Sabrina mehrere Chemotherapien, leider ist ihr Tumor dennoch zu groß, um ihn operieren zu können. Die einzig erfolgversprechende Therapie - Virotherapie https://healthcare-in-europe.com/de/news/virotherapie-bei-bauchfellkrebs-erfolgreich-getestet.html) - ist eine sehr kostenintensive Behandlungsmethode, die von keiner Krankenkasse übernommen wird. Trotz Umzug in eine kleinere Wohnung und finanzieller Unterstützung von Familie und Freunden, sind die finanziellen Mittel für eine solche Behandlungsmethode und alle weitere Lebensunterhaltungskosten vollkommen ausgeschöpft.

Ich bitte euch nicht als eine Fremde, sondern als eine liebende, hilflose Schwester, die alles in ihrer Macht stehende tun würde, um das Leben ihrer Schwester zu retten. Über jede Spende, egal in welcher Form, bin ich unendlich dankbar.

Eure Nicole



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 15.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.