Behindertengerechtes Familienauto mit Umbau | Spenden sammeln
 
 

Behindertengerechtes Familienauto mit Umbau

Behindertengerechtes Fahrzeug, umgerüstet für Rollstuhlfahrerin

Meine alleinerziehende Mama (Vater starb als ich 5 war) leidet seit ihrem 16. Lebensjahr an Multiple Sklerose und sitzt im Rollstuhl. Sie hat zwei Kinder, mich und meinen kleinen Bruder. Im Jahr 2019 war sie über Monate im Krankenhaus und lag im künstlichen Koma. Die Ärtze haben schon eine geringe Überlebenschance gesehn. Nach langer Zeit Reha und Gymnastik geht es ihr wieder besser.

Die Zeit gab einem einen Denkanstoß.

Wir konnten damals nie Familienausflüge unternehmen. Jetzt wäre es schön, wenn man diese verpassten Wünsche nachholen könnte, bevor man diese Chance verpasst.

Ich bedanke mich für jede Spende.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 20.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.