Behandlung meiner A.L.S. Erkrankung mit INUSPHERE

Behandlung meiner A.L.S. Erkrankung mit INUSPHERE | Spenden sammeln
 
 

Hallo mein Name ist Mark (42) ich bin verheiratet und habe eine 5 Jährige Tochter.

Ich habe am 1.2.2020 die Diagnose amyotrophe Lateralsklerose (ALS).

 


Die amyotrophe Lateralsklerose (ALS) gehört zur Gruppe der Motoneuron-Krankheiten und ist eine nicht heilbare degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Das Degenerieren der ersten Motoneurone führt zu einem erhöhten Muskeltonus (spastische Lähmung). Durch Schädigung der zweiten Motoneurone kommt es zu zunehmender Muskelschwäche (Parese bis Plegie), die mit Muskelschwund einhergeht. Dies führt zu einer fortschreitenden Einschränkung bei den Aktivitäten des täglichen Lebens.

 


Eine Behandlung mit der INUSpherese® ist bei folgenden Krankheiten besonders Erfolg versprechend:

 


• AB0 inkompatible Stammzellspende
• AB0 inkompatible Organspende
• Akute inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie (Guillain-Barré-Syndrom)
• Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
• Babesiose
• Chorea minor (Sydenham)
• Chronische inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie (CIDP)
• Dermatomyositis
• Familiäre Hypercholesterinämie
• Graft-versus-Host-Reaktion
• Granulomatose mit Polyangiitis (Morbus Wegener)
• Goodpasture-Syndrom
• Herztransplantatabstoßung
• Hyperleukozytose
• Hyperviskosität bei Monoklonaler Gammopathie
• Kryoglobulinämie
• Multiple Sklerose (MS)
• Myasthenia gravis (MG)
• Nierentransplantationen
• Pädiatrische neuropsychiatrische Autoimmunerkrankungen im Zusammenhang mit
Streptokokkeninfektionen
• Paraproteinämische Polyneuropathien
• Polymyositis
• Schizophrenie
• Schuppenflechte (Psoriasis)
• Thrombotische Mikroangiopathie (Gasser-Syndrom)
• Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura (TTP)2

 


https://biologicum.info/apherese/news/gegen-diese-krankheiten-ist-die-entgiftung-mit-der-inuspherese-seit-jahren-erfolgreich-im-einsatz/

 


Mir ist klar, dass es bei dieser Krankheit keine Heilung gibt. Aber ich möchte alles tun damit der Verlauf verlangsamt wird.

Ich nehme Medikamente ein und gehe regelmäßig zum Physiotherapeuten/Ergotherapeuten und Logopäden.

Die Krankenkasse bezahlt viele, aber leider nicht alles.

Daher möchte ich hier um Spenden bitten , damit ich diese Behandlung machen kann.

Vielen Dank.

Mark Zittlau
02-02-2022

Die Behandlung kostet ca. 2500 Euro  je Behandlung.

Es wird empfohlen beim ersten Mal, zwei Behandlung  zu machen.


1 Spende
€ 11,00
Ziel: € 2.500,00
0% / Noch 6 tagen