Barrierefreies Wohnen | Spenden sammeln
 
 

Barrierefreies Wohnen

Barrierefreies Wohnen ohne Treppen!

Hallo,

ich heiße Diane und komme vom Niederrhein.

seit ich 25 Jahre alt bin, leide ich an Morbus Bechterew. Ich benötige viele Schmerzmedikamente und regelmäßige Physiotherapie.

Seit 2016 weiß ich, dass ich zusätzlich an Multipler Sklerose erkrankt bin.

Angefangen hat alles mit einem Kribbeln entlang meiner Wirbelsäule. Als ich dann im Februar 2016 eine Grippe bekam, konnte ich danach nicht mehr gerade laufen, bin ständig weggekippt, das Sehen auf den Augen wurde immer schlechter bis hin zum Doppelsehen und einseitiger Blindheit. Dazu bekam ich ein schwammiges Sprechen sowie Wortfindungsstörungen. Bis zum 2. Schub, dauerte es leider nicht lange. Das erste Medikament zeigte leider keine Wirkung. Das zweite Medikament vertrug ich sehr schlecht. Bis heute habe ich ungefähr 6 Schübe gehabt, die alle einen Schaden angerichtet haben. Leider ist mein Laufen schlechter geworden und ich bin jeden Tag kraftlos. Durch meine Läsionen (Entzündungen) in meiner Halswirbelsäule, habe ich jeden Tag Schwindel und mir ist übel. An vielen Tagen bin ich auf eine Gehhilfe, auf einen Rollator oder einen Rollstuhl angewiesen. Mittlerweile leidet auch meine Psyche stark unter dieser Erkrankung. Momentan lebe ich in einem Mietobjekt, in dem ich Treppen steigen muss. Ich wünsche mir sehnlichst eine Wohnmmöglichkeit ohne Treppen, da die Kraft in meinen Beinen immer mehr nachläßt. Bitte helfen sie mir dabei! Ich möchte mich jetzt schon bei Allen bedanken, die mich unterstützen!11



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 40.000,00
0% / Noch 35 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.