Aus der Not eines Rollstuhlfahrers wird Hoffnung! | Spenden sammeln
 
 

Aus der Not eines Rollstuhlfahrers wird Hoffnung!

Die Spenden gelten der Unterstützung einer Mutter, die ihre beiden Kinder helfen möchte!

Hallo Leute,

mein Name ist Ramazan und ich bin 26 Jahre alt.

Ich leide unter einer Krankheit, die sich diffuse Atrophie nennt. Dadurch bildet sich mein Gehirn nach und nach immer mehr zurück. Das macht mir natürlich geistig als auch körperlich sehr schwer zu schaffen. 

Ich kann deshalb auch nicht mehr laufen und bin auf einen Rollstuhl angewiesen, was mir meinen Alltag sehr erschwert. 

Und auch die allgemeine Pflege ist sehr schwer für mich selbst zu tätigen. Daher pflegt mich meine Mama. Auch für sie ist es momentan sehr schwer und aus diesem Grund möchten wir einen Umbau der Wohnung beantragen. Das heißt zum Beispiel das Bad, Einbau eines Treppenliftes, usw., um es allgemein behinderten-gerecht zu bauen. 

Ich habe auch eine jüngere Schwester, welche ebenfalls daran erkrankt ist und zusätzlich an Diabetes leidet. 

Aus diesem Grund bitten wir euch uns zu helfen, da der Umbau von der Krankenkasse nur zum Teil finanziert wird und wir einen großen Teil selbst zahlen müssen.

Meine Familie und ich danken euch für eure große Hilfe! 

Euer Ramazan.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 10.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.