Auf Betrüger reingefallen 626 Euro Schaden | Spenden sammeln
 
 

Auf Betrüger reingefallen 626 Euro Schaden

Ich bin leider auf einen Ebay Kleinanzeigen Betrüger reingefallen.

Hallo,
ich habe mich dafür entschieden auf dieser Seite anzumelden, da mir ein sehr peinlicher Fehler passiert ist. 

Am 05.05.2020 habe ich auf Ebay Kleinanzeigen ein Handy für 700 Euro verhandlungsbasis online gestellt. Durch den Verkauf wollte ich mir den Traum erfüllen und ein Motorradführerschein machen. Ich hatte schon den Großteil des Gelds zusammen gespart, jedoch fehlte nur noch das Geld für die nötige Ausrüstung (Helm, Protektorenjacke, Handschuhe, etc.). Am 06.05.2020 hat sich gegen 7 Uhr eine "Cynthia" per Kleinanzeigen gemeldet, dass sie Interesse an dem Handy hat und ich sie doch bitte per E-Mail kontaktieren soll. Ich habe sie auf diese Weise kontaktiert und einen Preis von 626 Euro inkl. Euro Versandkosten ausgehandelt. 
Anschließend sollte ich Ihr meine IBAN und den Kontoinhaber Namen mitteilen, was ich daraufhin getan habe. Nach ein ca. 5 Minuten hat sie mir geschrieben und mitgeteilt, dass ich ihr die falsche IBAN gegeben habe, da bei der Überweisung stand, dass ein Fehler aufgetreten ist. Und tatsächlich. Ich habe eine Nummer verwechselt und ihr anschließend die richtige geschickt. Daraufhin hat sie mir einen Screenshot von einer Überweisung geschickt und ihre Daten geschickt wohin ich das Paket senden soll. Der Screenshot sah für mich zunächst sehr real aus und ich habe keinen Verdacht geschöpft, dass dieser gefälscht sein könnte aufgrund der Tatsache, dass sie vorher eine Fehlermeldung bei der Überweisung kam. 


Nach einiger Zeit bekam ich von Ihrer Bank eine Nachricht, dass ein sicheres Überweisungsverfahren gewählt wurde, damit Verkäufer und Käufer abgesichert sind. Bei der Bank wurde der Betrag von 626,00 Euro auf "Eis" gelegt und erst auf mein Konto überwiesen, wenn ich ein Beweis erbrachte habe, dass das Paket losgeschickt wurde (Was für mich logisch erschien, da es sich um einen hohen Geldbetrag handelt). Blauäugig wie ich war habe ich das Paket losgeschickt und den Beweis erbracht.


Wie man es sich jetzt schon denken kann, habe ich nie wieder etwas von der Bank und der Käuferin gehört. Sprich; das Handy ist weg und ich habe kein Geld, um meinen Motorradführerschein zu machen. Ich bin ab Sommer auf diesen angewiesen, um mein kommendes Studium zu erreichen.

Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben mein Anliegen durchzulesen. Ich freue mich über jede noch so kleine Unterstützung!

Liebe Grüße und bleibt Gesund

Jonas :)



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 25,00
Ziel: € 600,00
4%

Diese Aktion ist beendet.