Assistenzhund für Paul

Assistenzhund für Paul | Spenden sammeln
 
 

Danke, dass ihr euch für uns interessiert. Es geht um unseren kleinen Mann Paul, der jetzt sechs Jahre alt ist und im Sommer in die Schule kommt. Er hat viele soziale, emotionale Probleme, bei denen ein Assistenzhund ihm sehr helfen könnte und auch für uns als Familie wäre ein Assistenzhund eine Bereicherung, da dieser auch unseren Alltag deutlich erleichtern würde, denn eine gesündere und einfachere Atmosphäre tut nicht nur dem autistischen Paul gut, sondern erleichtert uns allen den Umgang mit ihm und für ihn und dadurch auch für uns den Alltag. Da ich neue Informationen zum Thema Kosten einer Ausbildung habe, wollte ich euch darüber informieren, dass die bisher genannten 25 tsd Euro sehr viel höher sind, als die mir neuerdings bekannten Kosten in Höhe von ca. 6 Tsd Euro. Da ich diese Summe leider trotzdem nicht stemmen kann, wären wir euch trotzdem für jede Spende, ob klein oder groß, dankbar.

Tatjana Kelbert
18-07-2022

Hey, danke an alle, die gespendet haben. Inzwischen haben wir uns einen Welpen gekauft und hoffen drauf, dass mit der Zeit genug Geld für die Ausbildung aufkommt. Dank der Spenden war der Kauf und die Grundausstattung kein Problem mehr und jetzt hoffen wir auf das Geld für die Ausbildung, denn den Grundsatz hat unsere Josy langsam drauf.


5 Spenden
€ 160,00