Anschaffung einer Reanimationspuppe

Anschaffung einer Reanimationspuppe | Spenden sammeln
 
 

Spendenaktion für die Helfer vor Ort (HvO) Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot e.V. bittet um Ihre Unterstützung für ein wichtiges Projekt der Helfer vor Ort (HvO) Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot.

Unser Projekt: Anschaffung einer professionellen Reanimationspuppe

Die HvO Gruppe benötigt dringend eine professionelle Reanimationspuppe, um die Aus- und Weiterbildung in der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) zu intensivieren. Mit dieser Puppe können die Helfer ihre Fähigkeiten praxisnah vertiefen und somit im Ernstfall effektiver Leben retten.

Über die HvO Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot

Die HvO Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot wurde im Jahr 2022 gegründet und besteht derzeit aus 17 engagierten Mitgliedern. Diese setzen sich aus Mitgliedern der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot sowie aus Bürgen zusammen, die nicht im Feuerwehrdienst tätig sind. Seit ihrer Gründung hat die HvO Gruppe bereits über 50 Einsätze erfolgreich gemeistert.

Ein herausragendes Merkmal der HvO Gruppe ist ihre schnelle Eingriffszeit: Innerhalb von 2 bis 3 Minuten nach der Alarmierung sind die Helfer vor Ort und können sofort lebensrettende Maßnahmen einleiten. Dank dieser schnellen Reaktionszeit können die Helfer vor Ort eine entscheidende Erstversorgung leisten bis der reguläre Rettungsdienst eintrifft und die umfassende medizinische Versorgung des Patienten übernimmt. Diese enge Zusammenarbeit gewährleistet die bestmögliche Versorgung der Patienten im Notfall.

Ihre Unterstützung zählt:

Ihre Spende hilft uns, die notwendige Reanimationspuppe anzuschaffen. Mit Ihrer Hilfe können wir die Erste-Hilfe-Kompetenzen unserer Helfer weiter verbessern und die Notfallversorgung in unserer Gemeinde sicherstellen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit. Gemeinsam können wir die Sicherheit in unserer Gemeinde erhöhen und im Notfall schnelle und effektive Hilfe leisten.

Mit freundlichen Grüßen,

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot e.V.

Christoph Kochendörfer
18-06-2024

Weitere Information zur Spendeaktion:

Aufgrund mehrerer Nachfragen, weshalb das Spendenziel so hoch angesetzt ist, möchten wir Ihnen detailliert erläutern, welche Anschaffungen mit den Spendengeldern geplant sind:

Nach einer umfassenden Markterkundung haben sich die folgenden Übungspuppen als zielführend herausgestellt, um optimal für unsere Belange üben zu können:

1. AmbuMan Instrument BLS Family:

Dieses Set beinhaltet drei Übungspuppen: ein Säugling, ein Kind und einen Erwachsenen. Es ist wichtig, die Reanimation angepasst an alle Altersklassen zu üben. Hervorzuheben ist, dass mit diesen Puppen auch das Anlegen eines Defibrillators geübt werden kann. Die Kosten für diese Anschaffung belaufen sich auf ca. 3.200 € (brutto).

2. AmbuMan AirWay Instrument:

Diese Puppe zeichnet sich dadurch aus, dass besonders die Sicherung der Atemwege während der Reanimation geübt werden kann. Der Anschaffungspreis liegt bei ca. 3.000 € (brutto).

Wir möchten uns bei allen bisherigen Spendern herzlich bedanken und freuen uns über die bereits eingegangen Spenden.


27 Spenden
€ 2.070,00
Ziel: € 6.000,00
34%