ALLES VERLOREN KAMPF UM DEN NEUSTART | Spenden sammeln
 
 

ALLES VERLOREN KAMPF UM DEN NEUSTART


Meine liebe Freundin Sarah verlor mit 28 Jahren ihre ganze materielle Existenz,

und zwar durch einen Partner, der ihr physisch und psychisch viel Gewalt antat. Sie war gezwungen Haus und Hof aufzugeben, um sich in ein neues, friedliches Leben zu retten. Aber auch der Verkauf des gesamten Hausstandes reichte bei weitem nicht, um die Kaufnebenkosten ebenfalls abzuzahlen. So wurden ihr hohe Schulden überlassen.

Sarah ist eine gute Seele und arbeitet viel in der Kinder- und Erwachsenen-Intensivmedizin. 

Aber sie muss bald ihre aktuelle Wohnung verlassen, weil der Mietvertrag wegen Abriss und Neubau ausläuft. Und weil sie einige Tiere hat, von denen sie sich nicht trennen will (Hunde aus dem Tierheim usw.), gestaltet sich die Wohnungssuche entsprechend schwierig.

Jede kleine Spende bedeutet für sie auch moralisch eine Ermutigung, damit sie wieder den Glauben an hilfsbereite Menschen zurückgewinnt.

Sarah freut sich sehr über solche Signale und gibt ihre Dankbarkeit an andere Menschen weiter, mit denen sie beruflich und privat in Kontakt ist. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








3 Spenden
€ 40,00