Abgebrannt.... Helft Aufbauen!! | Spenden sammeln
 
 

Abgebrannt.... Helft Aufbauen!!

Abgebrannter Klein Kiosk in unserer Nachbarschaft. Bitte helft beim wieder aufbauen!

Heyho Leute,

in der Nacht vom 12.Dezember auf den 13.Dezember wurde in der Ebertystraße 24 im Isikli Treff eingebrochen. Ein Späti mit Berliner Wurzeln, der Einbruch war nicht das Ende der Geschichte sondern erst der Anfang.... Feuer brach aus und die Feuerwehr musste eingreifen.
Die Hängedecke ist komplett zerstört und auch großteile des Inventars sind unbrauchbar. Sein Besitzer Ridvan Isikli ist selbstständig und sein gesamter Besitz steckt in dem Laden. Leider hat er keine Versicherung und steht jetzt in Trümmern.

Die Nachbarschaft im Friedrichshainer Kiez hilft fleißig mit den Schutt und den Müll auszuräumen, zur Seite zu stehen und anzupacken wo es geht. Das ist ein wunderbarer Beginn und wir wollen noch mehr machen. Denn solange der Laden geschlossen ist hat Ridvan keine Einnahme Quellen und das Geld für den Wiederaufbau muss er auch mit aufbringen.
Darum bitten wir um Unterstützung.

Der Isikli Treff war Dreh und Angelpunkt der Nachbarschaft. Täglich grüßt das Murmeltier, einmal an der Tür um Klatsch und Tratsch auszutauschen und um beisammen zu sein. Offen für jeden wurde der Laden gehalten und hat den zerstreuten Wohnungen einen Treffpunkt gegeben. Neben der bedrohten Existenz trauert auch ein Kiez um ein Teil von sich.

Nichts desto trotz glauben wir fest das es wieder aufbeaut werden kann und die Pech Situation die Möglichkeit gibt, zu zeigen wie wichtig einem die Nachbarn, Mitmenschen und Freunde doch sind.

Darum unterstüzt bitte ein wenig damit Ridvan seinen Laden wieder aufbauen kann.

Ob Ihr selber Nachbarn seit und euch nur vorstellt wie es bei euch in der Nachbarschaft wäre, ob ihr den Ridvan persönlich kennt, ob ihr selber wisst wie schwer es ist selbstständig zu sein und wie viel Herzblut dadrin steckt, ob ihr einfach einen herzlichen Menschen helfen wollt, es gibt hundert gute Gründe hier zu helfen. Der Mann hat es verdient.

Geerbt von seinem Vater hat Ridvan den Laden weiter geführt und sich entschieden den Späti offen zuhalten. Getränke, Genussmittel, Haushaltswaren, Essen, Tabak. Alles was das Herz begehrt im klein Kiosk. Da geboten mit einer Nahbarkeit und jeden Gast mit freundlichen Sprüchen begrüßend, bereit für innigeren Kontakt, die Sorgen der Menschen und das alltägliche Leben.

Bitte helft daher mit wie ihr könnt, jeder Tropfen macht die Schale voll und ist viel mehr als nur eine finanzielle Unterstützung. Auch eine Geste, jemanden dem aus Heiterem Himmel sein Laden abbrennt, zu unterstützen. Zu zeigen das Menschen sich gegenseitig wieder aufbauen.

Es ist kein Unternehmen das groß angelegt ist wo unsichtbar ist wohin das Geld geht und wie es verwendet wird sondern ein Mann der mitten in der Gesellschaft steht und dort seinen Teil beiträgt. Nicht nur für den eigenen Profit arbeitet sondern auch weil er merkt wie viel in den kleinen Dingen steckt. Geschenke verteilt mit jedem Tag und Leute zusammen bringt durch seine offen verständliche Art. Es ist dem gesamten Kiez wichtig hier zu helfen und etwa zurück zu geben. Wir machen einen Teil und hoffen ebenso auch um Unterstützung aus dem Bekannten Kreis, Freunden, Institutionen , Gönner, Altruisten jeder wird gebeten denn es lohnt sich.

So freuen wir uns auf auf eure Mithilfe und bedanken uns bereits im vorraus vom ganzen Herzen. Sobald der Laden steht kommt vorbei, guckt euch das an und seht selbst wie gut es ist den Ort wieder aufgebaut zu haben



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.